Nr. 148 – Schwester&Bruder Plott

Dauer: 2 Stunden
Material: Flexfolien und gekaufte T-Shirts 🙂
Größe: variabel
Schnitt/Vorlage: Seehas-Design „Kleiner Bruder“ und „Große Schwester“
Stresslevel: 7 von 10

Eine ganz liebe Freundin ist vorige Woche Mama geworden und ich wollte ihr und ihrer Familie eine kleine Freude machen.

20200117_170241.jpg
Praktischerweise habe ich ja jetzt einen Plotter zu Hause, also habe ich mir passende Vorlagen gesucht und es einfach mal probiert.
So viel Erfahrung habe ich ja noch nicht mit plotten, aber es hat wirklich gut funktioniert. Allerdings hoffe ich, dass es den ersten Waschgang auch überlebt.

Ich habe mit Andreas diskutiert, ob das eigentlich zu meiner Nähbilanz zählt. Ja, zählt, dauert nämlich länger als so manches Shirt. Das Entgittern ist richtig viel Arbeit.

Wobei entgittern und aufbügeln ja schon die leichtere Übung ist. Die Bedienung der Software war die eigentliche Herausforderung. Hat sich aber machen lassen 🙂

Da ich das ganze eher sehr kurzfristig fertigstellen wollte, habe ich mir einfach zwei Shirts gekauft.
Auf der Rückseite ist auch noch ein Schriftzug dazugekommen.
Beim Plotter ist ein 1-Monat-Gratisabo für den Shop mit € 25 Guthaben dabei und da musste gleich die Walt Disney Schrift her. Und weil es ohne Glitzer ja fast langweilig wäre -> Aufschrift in Glitzergold!

Point Blur_Jan182020_074422.jpg

Squadra = Team

Das nächste Projekt ist in Planung 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: