Nr. 120 – Wildlife Kombi

20190424_165914.jpg

Dauer: 2 Stunden
Material: Jersey, Bündchen
Größe: 104
€-Book: A.j. inspired – Ginger Shorts und Top x
Mein Stresslevel: 5 von 10

Den Schnitt habe ich (wie sollte es auch anders sein) auf Facebook entdeckt. Die Ärmel haben mir gut gefallen, deshalb musste das Schnittmuster her.

Ich habe es einige Zeit liegen gelassen, da ich einfach keine Lust hatte. Schlussendlich hat der Osterhase die Hose gebracht und einen Tag später hat Robin das Shirt zum Geburtstag bekommen.
Hat ihr sicher gefallen – obwohl die Toniebox und das Spielhaus im Garten schon sehr harte Konkurrenz waren 😉

Nachdem ich vom Stoff ja ganz arg begeistert bin, gibt es natürlich den passenden Hut dazu -> Nr. 118 – Safari’s Sonnenhut – ich konnte nicht anders.
Der Safaristoff liegt schon länger zu Hause und hat genau auf diesen Einsatz gewartet. Den Bündchenstoff habe ich von Papa Rotfuchs Weste abgezweigt 😉

Getestet und für kinder- und sandkastentauglich befunden!

Zum Schnitt:20190430_133713.jpg

Das Shirt hat mir sehr gut gefallen und war auch leicht zu nähen.
Etwas knifflig waren die Bündchen an den Ärmel. In der Anleitung steht 2 cm Breite. Ich habe mir beim Nähen etwas schwergetan – etwas fummelig, aber ok. Damit es sich nicht umdreht oder aufrollt habe ich einmal darüber genäht.
Ist sehr schön geworden. Bin zufrieden.

Die Hose hat mir nach den ersten Arbeitsschritten (aber vor den letzten Schritten) nicht gut gefallen. Ich fand sie zu eng.
Oh, wie habe ich mich geirrt 😀 Nachdem ich die Bündchen angenäht und den Bund fertig gestellt habe, ist sie einfach toll.

Am Schnittpunkt zwischen Tasche, Bund und Hose habe ich nicht so ganz genau gearbeitet und eine Falten rein genäht. Aber nach Fertigstellung stört die gar nicht mehr. Mein Mann meinte, dass die doch eh dazu gehören.

20190430_140636.jpg

Die Ginger Shorts ist mal ganz anders.

Mit der Farbkombi bin ich wirklich sehr zufrieden. Hoffe, sie passt lange oder zumindest den ganzen Sommer.

Ab und zu kaufe ich mir Schnitte und die landen auf der Dropbox und kommen einfach von dort nie mehr raus. Dass kann ich bei diesem Schnitt wirklich nicht behaupten. Gekauft und gleich genäht. Fortsetzung folgt 🙂

Ciao Ciao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: