Nr. 118 – Safari’s Sonnenhut

20190408_101825.jpg
Dauer: 60 Minuten
Material: Jersey, Vliesline H250
Größe: 50
Freebook-Book: Mavibris Schnittmuster – Sonnenhut (Behütet)
Mein Stresslevel: 4 von 10

-> Nr. 49 und Nr. 50 – Mini-Füchslein Frühlingskombi (kurze Hose und Sonnenhut)

-> Nr. 56 und Nr. 57 – Coole Wickie Seefahrerkombi

-> Nr. 58 und Nr. 59 – Kuh & Schaf Kombi

->Nr. 61 und Nr. 62 – Kleiner Tiger Kombi

Ich war jetzt gerade selber überrascht, wie oft ich voriges Jahr den Sonnenhut genäht habe 🙂 Er ist aber auch besonders toll und deshalb muss heuer auch gleich ein neuer Hut her.

Da im Köpfchen viel Platz haben muss, passen die Vorjahresmodelle natürlich (oder Gott sei Dank) nicht mehr und ich kann gleich meinen aktuellen Lieblingsstoff dafür verwenden.

20190408_101655.jpgZum Schnitt:
Mir gefallen besonders die Krempen. Sie sind so praktisch. Auf meiner Favoritenliste wäre das Schnittmuster unter den Top 3. Ist praktisch und sieht ganz besonders aus.

Beim ersten Mal nähen war es natürlich schwieriger, aber mit jedem Hut geht es leichter von der Hand.

Wichtig ist es, das Vliesline bei der Krempe nicht ganz bis zum Rand zu bügeln. Die Nähfüsschenbreite sollte frei bleiben. Wird das Vliesline bis zur Kante gebügelt und darauf genäht, ist die Naht nicht mehr flexibel.

Flexibel passt der Sonnenhut wesentlich länger 😉

Sehr empfehlenswert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: