Nr. 111- WOOLDLÖPER FRU

20190301_212335.jpg

Dauer: so über 3 Tage – jeden Tag ein bisschen genäht!
Material: Mantelstoff, Bündchen, Sweat, Ösen, Kordel, Vlieseline, Reißverschluss
Größe: 46
E-Book: Wooldlöper Fru von Rabaukowitsch
Mein Stresslevel: 7 von 10

♦ Tierparkgetestet und für sehr cool befunden

Ich wollte mal wieder was für mich nähen, was praktisches, für draußen. Den Schnitt habe ich schon länger im Hinterkopf.

Memo an mich: Beim nächsten Stoffkauf vorher aufs Preisschild schauen. Bei Erwachsenengröße und Mantelstoff kommt frau nicht mehr mit € 12 für den Meter aus. Ja, war ein ganz kleines bisschen mehr.

Schnitt gedruckt, ausgeschnitten, Stoff zugeschnitten, wieder ein Leintuch erledigt (warum schneide ich auch immer am Bett zu) und los geht es.

Zum Schnitt.
Also wäre ich eine ganz frische Nähanfängerin, hätte ich mir schwer getan. Ich habe die Anleitung sehr intensiv begutachtet und sie wirklich viel verwendet. Die seitlichen Taschen waren doch schwerer zu nähen als erwartet. Es hat sich zwar schlussendlich gelohnt, aber es war knifflig.

20190301_212258.jpgIch habe überlegt, mehr Paspelbänder uns  Krimskrams zu verwenden. Nur irgendwie liegt mir das nicht so und es gefällt mir an mir auch nicht – und es spart Zeit und Nerven 😉

Ich habe die Größentabelle vom Schnittmuster verwendet und in der Länge 2 cm dazu gegeben (wird in der Anleitung beschrieben). Die Länge gefällt mir gut, es hätten ein paar Zentimeter mehr auch nicht geschadet.

Wenn ihr nach der Anleitung näht, klappt das wirklich gut. Ich hatte natürlich so einige Sternmomente, in denen ich das Teil am liebsten aus dem Fenster geworfen hätte -> aber wir wohnen ja im Erdgeschoss und haben nur Balkontüren und keine Fenster *grumel*

1. Sternmoment: Reißverschluss fertig, Außenjacke fertig, Kapuze fertig, Bündchen an der Kapuze fertig -> erster Tragetest. Verwirrter Blick, warum passt die Kapuze nicht. ET hätte sie gepasst, mir aber nicht. Immer noch verwirrt, der Ehemann erkennt das Problem. Man sollte halt auch die Kapuze richtig herum annähen! 😦 Ich hätte mich beißen können! Reißverschluss auftrennen, Kapuze runter, Bündchen runter … so weit so gut.

20190301_213335.jpg
2. Sternmoment:
Auf ein Neues: Ich stecke die Kapuze erneut an der Jacke fest, nur dieses Mal passt sie nicht! Es fehlen irgendwie 2 cm Kapuze oder so. Ich habe es auch gleich an der Innenjacke ausprobiert. Die passt auch nicht!

Ich habe mich so geärgert. Es war wahrscheinlich (so die Theorie meines Mannes) die Summer der nicht so ganz genauen Nahtzugaben. Da bin ich leider immer etwas kreativ. Würde mich ja wirklich interessieren, ob das jemand so ganz genau macht. Ich wusste mir wirklich keinen Rat. Dank der Rabaukowitsch-Gruppe auf Facebook habe ich von einige Ratschläge bekommen, unter anderem auch von der Designerin. Hat mir sehr geholfen. Habe einfach die Schulternaht zur Kapuze hin um 1 cm kleiner genäht und siehe da, alles passt.

20190301_213410.jpgIch habe auch das erste Mal Ösen verwendet. Natürlich vorher ein paar Mal an Stoffresten geübt und ich brauchte YouTubes Hilfe, aber es hat auch funktioniert.
Den Mantelstoff habe ich auf der Innenseite (es hat schon mal ewig gedauert, bis ich die Innenseite identifiziert hatte) mit Vlieseline verstärkt. Das war auch dringend notwendig, sonst hätten die Ösen gar nicht gehalten.
Fazit: Kann ins Repertoire aufgenommen werden.

Ich habe die Weste am Wochenende gleich im Tierpark getestet und bin begeistert. Da ich ja rein zufällig das Schnittmuster für die „Lille Wooldlöper“ also die Kinderweste auch gekauft habe, wird das das nächste Projekt 🙂 Partnerlook mal wieder! Andreas bekommt auch noch eine … also viel Arbeit vor mir.

Mit der  Farb- und Stoffauswahl bin ich sehr zufrieden.

Gute Nacht und bis bald 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: