Mission Impossible … fast đŸ™ˆ

Beim letzten Projekt hat mich die NĂ€hmaschine auf die letzten Meter sabotiert 😩
Der Unterfaden ließ sich nur mehr schwer herausziehen. Ich konnte aber das Shirt fertig stellen. Im Kopf hatte ich die Reparatur vermerkt.

Als ich ich heute zu nĂ€hen begonnen habe, hatte ich es schon wieder vergessen. Also laut Anleitung  das Unterspulen-Ding ausgebaut – ist mir eh fast in die Hand gefallen und gesĂ€ubert, entfusselt und geölt.

Das richtige Zusammenbauen war eine echte Herausforderung! Hat echt ewig gedauert. Nur um festzustellen, dass es gar nicht das Problem war sondern die Unterspule selbst war kaputt! Tief durchatmen , jetzt funktioniert wieder alles 🙂
WindmĂŒhle erfolgreich besiegt!

Ich konnte mein erstes Kleidchen fast fertig stellen. Beitrag sollte morgen folgen 🙂 Ein paar wichtige Entscheidungen mĂŒssen noch getroffen werden. Knöpfe oder Druckknöpfe, TrĂ€ger innen oder außen…
Ich kann mich so schlecht entscheiden, deshalb bekommt mein Mann das Kleid mit einem Zettel auf den FrĂŒhstĂŒckstisch gelegt – er darf entscheiden. Macht er sehr gut!

Schön langsam muss ich mir ĂŒberlegen, was mein erstes JubilĂ€umsprojekt wird!!!!!
Die 100 naht!

Gute Nacht und bis morgen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefÀllt das: