Nr. 54 und Nr. 55 – Sommerfrische Lausbuben Hosen

Nachdem das Probestück für Robin so gut geglückt ist, habe ich mich die letzten Tage an die beiden „Strampler“ gewagt. Eigentlich sehen sie nicht aus wie Strampler.

Für den Sommer sind sie wieder etwas kürzer geraten 😉 war aber auch so geplant.

IMG_2018-06-01_20-11-52.JPG

„Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.“

Diesmal hat es mit der Routine wirklich gut geklappt! Ich wusste wann was zu machen ist. Bin stolz auf mich 🙂

Der Schnitt ist super. Die Beschreibung auch gut zum Arbeiten. Sehr empfehlenswert. Der Stoffverbrauch bei 104 ist natürlich schon etwas anderes als bei 86 aber die kurze Variante ist da auch sehr dankbar. Bei 104 bin ich mit 70 cm Stoff ausgekommen.

Oh, ich freue mich, dass die beiden Teile Frau Nachbar so gut gefallen 🙂 Das ist so viel Belohnung! Bin schon gespannt wie sie meinen wunderbaren kleinen Nachbarn passen.

IMG_2018-06-01_20-10-44   IMG_2018-06-01_20-09-46

Dauer: 4 Stunden
Material: Jersey, Bündchen, Druckknöpfe
Größe: 104 (Indianer) und 86 (Elefanten)
Materialverbrauch: 104: 70 cm Stoff, 86: 50 cm Stoff, 40 cm Bündchen für beide Hosen
Schnitt: Rabaukennaht, Freebook Tristan 
Mein Stresslevel: 3 von 10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: