Nr. 9 – Nilpferd „Pünktchen“

Gegen meine Erwartung gefällt mir Pünktchen heute doch sehr gut! Ich bin überrascht. Die Schnauze ist rund, die Füßchen sind ok und das der Bauch am Boden schleift war absehbar.

Vorsichtig optimistisch betrachtet – wirklich süß – trotzdem kommt mir das nie nie nie nie mehr unter die Nähmaschine. Nie mehr!

Den Schnitt habe ich bei uns im Stoffgeschäft gefunden (da drinnen ist es jedes Mal wie in einer Zeitmaschine 😉 ) Burda-Schnitte sind teuer. Glaube es waren nicht ganz € 10. Aber ich wollte das Nilpferd. Hat das eigentlich jemals wer zur Probe genäht? Also für Anfänger nicht geeignet. Ich habe es jetzt fast 2 Monate liegen gelassen, weil es mich so genervt hat (daher hat es ja auch im Moment Goldstatus auf der „Dinge, die ich nie mehr nähen werde-Seite„)

Egal, endlich fertig und ein Stück näher an der Overlock.

Pünktchen ist eingezogen und hat natürlich sofort eine neue beste Freundin gefunden. Hat mich sehr gefreut. ❤IMG_2018-02-19_20-46-14

Dauer: *********
Material: Baumwolle, Füllwatte
Schnitt:Burda Schnitt Nr. 6560
Mein Stresslevel: ohne Wertung

Zu Vermerken
In Pünktchen sind 4 Meter Füllwatte, Stoffreste der letzten 2 Monate, 1 Vorhang, 1 Tischläufer und ein 80 x 80 Deckchen das verschwinden musste. Sicherheitshalber habe ich den Bauch mit Druckknöpfe verschlossen. Sollte ich den Vorhang doch noch mal brauchen.

PS: Ich finde Pünktchen sieht trotzdem aus wie ein Schweinchen!

IMG_2018-02-19_20-59-51IMG_2018-02-19_20-44-49

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: