Nr. 19 – Kuscheldrache Emma

„Mit einer Gesamtlänge (Ohren bis zur Schwanzspitze) von 80 cm und einer Flügelspannweite von 33 cm ist der Mostviertler Drache in den Kinderzimmer der ganzen Welt beheimatet. Vorwiegend sind seine natürlichen Spielgefährten Babys und Kleinkinder, die seine robuste aber kuschelige Art sehr zu schätzen wissen.
Der Drache kann in allen Farben auftreten und auch im Erscheinungsbild leicht variieren, jedoch von der Art immer weich und kuschelig.“


Nr. 19 ist fertig 🙂 Kuscheldrache Emma

Dieses Kuscheltier war schon herausfordernder. Viel Handarbeit (hätte ich für jeden Fingerstecher € 1 bekommen, könnte ich jetzt mindestens 2 Wochen bei McDonalds frühstücken, Mittag und Abend essen).

Info zum Schnitt: Auf fast jedem Schnitt steht ¼ seam allowance (=Nahtzugabe), dass habe ich fast überlesen. Nachdem Dr. Google befragt wurde, habe ich mich dazu entschlossen, die Nähnadel einfach ganz nach links zu stellen. Hat funktioniert. Die händischen Nähte habe ich auch nicht so ganz verstanden. Habe alles mit dem Matratzenstich genäht → hat auch geklappt.

IMG_2018-02-04_19-39-46.JPG

Die englische Anleitung ist dank der Bilder leicht zu verstehen. Wie gesagt, dass mit dem ¼ Nahtzugabe habe ich mit der Nadeleinstellung gelöst.

Die Dornen im Gesicht waren echt blöd 😦 Im ersten Schritt hätte ich die Dornen ausgeschnitten und versucht sie zusammen zu nähen. Möglicherweise war Stoff dafür nicht geeignet und/oder ich kann so kleines Zeugs einfach nicht nähen.

Im zweiten Versuch habe ich einfach zwei Stoffteile rechts auf rechts gelegt, die Dornen aufgezeichnet, genäht und danach ausgeschnitten. 🙂 Viel besser.

Ich habe hier sogar ein bisschen individualisiert und den Drachen beschriftet. Und jetzt ist er endlich fertig. Und eigentlich schaut er ja gar nicht so nach Drache aus, aber ich bin stolz und finde ihn toll!

Dauer: 4 Stunden
Material: Fleece, Baumwolle, Füllwatte
Schnitt: Cholyknight
Mein Stresslevel: 6 von 10 Dornen

IMG_2018-02-04_19-38-06IMG_2018-02-04_19-35-57IMG_2018-02-01_22-44-59.JPGIMG_2018-01-30_20-19-41

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: