Der erste Eintrag … Wie alles beginnt!

Puh, dass ist jetzt echt schwer. Zuerst ein paar Worte zu mir und zum Titel. Mein Name ist Kathrin und ich bin Mama einer 8 Monate alten Tochter – also vor ca. 8 Monaten hat sich mein Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt und beim zurück stellen hat es mich mit vielen ???? zurück gelassen 😉

Vor der Geburt habe ich Babydecken gehäkelt und gestrickt. Die sind auch richtig super geworden. Nur dauert das immer ewig.

Mein Mann hat vor unserer Tochter mal (im Scherz) gesagt, dass ich in der Karenz sicher auch zum Handarbeiten anfange. Habe ihn belächelt.

Ich habe schon immer gerne Dinge selber gemacht (außer Mittagessen, Abendessen, Kuchen ist ok). Nähen, Häkeln, Naturkosmetik, Basteln,… nähen hatte ich in der Schule. Das war das einzige, was mir im Unterricht nicht so zugesagt hat.

Mitte November habe ich für meine Tochter eine Haube nähen lassen. Bei der Abholung im Gespräch haben wir über Taufgeschenke für meinen Neffen geredet. Sie meinte, dass eine Puckschnecke ein schönes Geschenk wäre.

Da hat es angefangen … zu Hause habe ich gegoogelt und Schnitte gefunden und ich dachte mir, dass das zu schaffen sein müsste. Ich hatte nur ein Problem, nämlich keine Nähmaschine.

So kam es auch zum Titel meines Blogs! Mein Mann hatte noch kein Weihnachtsgeschenk für mich und wollte mir eine Nähmaschine kaufen. Er frage: Willst du eine Overlock? Ich so: Was ist Overlock???

Ja, ich habe das Ding wirklich nicht gekannt. Nein, in der Schule hatten wir 0815 Nähmaschinen. Nachdem ich mit Overlock nichts anfangen konnte, wünschte ich mir eine Nähmaschine.

Mittlerweile sind die ersten Werkstücke fertig! UND ich war bei einer Freundin zum Nähen eingeladen und da stand SIE …. die OVERLOCK.

Man(n)/frau braucht ja eh beides. Nur hätte ich gewusst, wie praktisch das Ding ist, hätte ich mir gleich so eine gewunschen.

Konnte das Christkind natürlich nicht wissen 😉

Danke Christkind, die Nähmaschine ist natürlich toll!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: